Instagram-Gewinnspiel

1 gegenstand der teilnahmebedingungen und veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an
dem Gewinnspiel #plantgiveaway von @variegata.de sowie gegebenenfalls
erforderliche Rechteübertragungen. Die Beschreibung und der Ablauf des
jeweiligen Gewinnspiels erfolgen im Rahmen der jeweiligen
Gewinnspielaktion auf der Instagram-Seite von variegata.de (@variegata.de).

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist Variegata.de, Jennifer Pöhlmann, Duisburger Str. 169 , 46049 Oberhausen.

(3) Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram, es wird weder von Instagram gesponsert, unterstützt noch organisiert.

2 teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die ihren Wohnsitz in
Deutschland und der Europäischen Union haben. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit
Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie
@variegata.de und @sanlight_led folgen, das Bild liken und min. ein/e Freund/in im
Kommentarfeld markieren. Eine Verlinkung in der Story erzeugt ein extra Los.  Diese Bedingungen müssen mindestens bis zur Auswahl
der Gewinner erfüllt bleiben.

(3) Die Teilnahme ist bis zum angegebenen Zeitpunkt möglich.

3 gewinn und gewinnbenachrichtung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir eine oder je nach Aktion mehrere Pflanzen oder Zubehör.

(2) Die Gewinner werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter
allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt.
Die Gewinner werden per Instagram-Kommentar-Funktion oder in einem
gesonderten Posting benachrichtigt und aufgefordert eine Nachricht über
den Instagram-Messenger an uns zu senden, in der die persönlichen Daten
ordnungs- und wahrheitsgemäß vollständig übermittelt werden. Diese
Angaben dienen der Übersendung des Gewinns oder Kontaktaufnahme zwecks
Abholung.

(3) Geht von einem Gewinner innerhalb von 14 Tagen keine Nachricht bei uns
ein, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt,
eine Ersatzauslosung durchzuführen.

(4) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

(5) Sofern Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert
der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu
vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren
der Gewinne liegen.

(6) Die Gewinne werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift
gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die
Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht
verantwortlich. Die Gewinner können den Gewinn am Gewinnspielort
(Adresse: Duisburger Str. 169, 46049 Oberhausen) abholen.

4 ausschluß

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den
jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt
insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete
Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte
Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als
gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend
angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das
gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(2) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits
ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

5 vorzeitige beendigung sowie änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne
Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in
seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus,
Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen
Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) nicht möglich ist, eine
ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

6 datenschutz-hinweise

(1) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur ordnungsgemäßen
Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und insbesondere zur
Versendung des Gewinns.

Zur Durchführung des Gewinnspiels werden der Profilname, und, sofern
vorhanden, Vor- und Nachname des jeweiligen Teilnehmers erhoben und
gespeichert.

Zur Versendung des Gewinns erheben wir von dem Gewinner/den Gewinnern
zusätzlich den Namen und Vornamen sowie die Anschrift und geben diese
Daten an ein von uns beauftragtes Versandunternehmen weiter. Eine
darüberhinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1
lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung
eines Vertrages).

Sofern wir den Vor- und Zunamen des Gewinners/der Gewinner separat auf unserem
Profil bzw. unserer Fanseite veröffentlichen oder extern, etwa in
unserem Online-Shop, bekannt geben, erfolgt dies nur bei Vorliegen einer
vorher eingeholten, ausdrücklichen Einwilligung des Gewinners/der
Gewinner gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

(2) Speicherdauer

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels
verarbeiteten personenbezogenen spätestens drei Monate nach dem Ende des
Gewinnspiels gelöscht, sofern keine wirksame Einwilligung zur
Weiterverarbeitung (etwa bezüglich des Newsletter-Versandes) vorliegt
und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der
Weiterspeicherung fortbesteht.

(3) Ihre Betroffenenrechte

Das geltende Datenschutzrecht räumt Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen
gesetzlichen Voraussetzungen die nachstehend aufgeführten
Betroffenenrechte ein:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO

7 schlußbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

(2) Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.